• Home
  • > Gesundheit & Fitness

Ein Stadtviertel zum Wohlfühlen

Im Rheinauhafen hat sich eine Reihe von Medizin- und Wellness-Anbietern niedergelassen. Ihr erstklassiges Angebot trägt mit dazu bei, dass Kölns neues In-Viertel für Wohn-, Arbeits- und Lebensqualität steht.

Yoga-Workshop - "Kennenlernen der restlichen Asanas der 1. Serie"

03.09., 12.00-15.30 Uhr, ginger up: Sie werden ganz viel Zeit haben, um mit Spaß und völlig ohne Druck die einzelnen Asanas zu erforschen. Die Standhaltungen, die Sie bereits gut kennen, werden im normalen Fluss geübt. Ab den ersten Sitzhaltungen besprechen und experimentieren Sie zusammen und schauen, welche Übungen als Vorübung möglich sind oder vielleicht auch als Endhaltung für Ihren Körper passen. Sie brauchen also nicht besonders „weit“ sein, sondern einfach mit Freude den neuen Asanas begegnen und mit viel Muße die Details kennenlernen. Weitere Infos & Anmeldung: www.gingerup.de.

"Knacki rennt" beim 37. Gerolsteiner Brückenlauf für den ASV Köln

10.09., 10.00-13.00 Uhr, Rheinauhafen: Knacki Deuser ist Künstler, Moderator, StandUpper und Comedian. Er ist für etliche Live- und TV-Formate verantwortlich - so auch for "NightWash". Im letzten Jahr hat Deuser sich entschieden, mit 54 Jahren wieder neu mit dem Laufen zu beginnen und einen weiteren Perspektivwechsel zu vollziehen: Nicht „länger und weiter“ sondern schneller – Deuser ging zurück auf die Bahn. Sein Ziel ist es, auf der Leichtathletik (Masters) WM 2018 in Malaga (ES) in seiner Altersklasse auf der 1.500 Meter-Strecke zu starten. Am 10. September geht Deuser mit tausenden anderen Läufern beim 37. Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln an den Start. Tragen wird er dabei wieder das weinrote Trikot mit den drei Buchstaben, das er schon als junger Mann getragen hat: Deuser war erfolgreicher Leichtathlet beim ASV Köln.

37. Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln - Online-Anmeldung jetzt geöffnet

c) Andreas Dick

c) Andreas Dick

10.09., 10.00-13.00 Uhr, Rheinauhafen: Wie in den letzten Jahren mit dem Start- und Zielbereich vor dem Deutschen Sport & Olympiamuseum und dem Schokoladenmuseum geht es auch beim 37. DKV Brückenlauf vom Rheinauhafen über die kleine Drehbrücke - über die Severinsbrücke - über die Hohenzollernbrücke - auf der Rheinuferpromenade zur Mülheimer Brücke - auf der Rheinuferpromenade zur Deutzer Brücke - zurück zum Sport & Olympia-/Schokoladenmuseum. Jetzt anmelden!

c) Andreas Dick

Zahnmedizin & Kieferorthopädie im Kranhaus Nord

In der Praxisgemeinschaft von Dr. med. dent. Thomas Richter, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie und Dr. med. dent. Marc Weisbach, Zahnarzt, stehen schonende Behandlungsmethoden im Mittelpunkt, die Ihren Körper so wenig wie möglich belasten. Die beiden Ärzte haben sich im Kranhaus Nord niedergelassen. mehr
c) Andreas Dick

CLINIC - Innovative, ganzheitliche Zahnbehandlung

Die CLINIC im Rheinhaufen ist modernste Diagnostik, chirurgische Zahnheilkunde und zahntechnisches Labor in einem. Hoch entwickelte Technik und das eingespielte Fachpersonal garantiert Ihnen und Ihren Zähnen die bestmögliche Behandlung. Dr. med. dent. Susie Vogel, Dr. med. dent. Andre Schmitz und Dr. med. Matthias Ollwig sind anerkannte Zahnmediziner. mehr



Dr. Michael Feld - Hausarzt- und Schlafpraxis

Ganzheitliche Erkennung und Behandlung von allgemeinmedizinischen Krankheitsbildern sowie auf Schlaf-, Stress- und Burnout-Störungen aller Art. Diagnose und Therapie mit Zeit, Ruhe, modernster Technik und neuartigen, ganzheitlichen Verfahren. Entdecken Sie das gesamte Leistungsspektrum: mehr.

Beachvolleyball im Rheinauhafen

Ihr möchtet Beachvolleyball spielen? Dann seit ihr im am Kap am Südkai genau richtig. Hier warten inmitten modernster Architektur zwei hochwertige Plätze auf euch. Die Nähe zum Rhein verleiht der Anlage die richtige Strandatmosphäre. Netz bitte mitbringen! Weitere Infos auf www.koelnmag.de.

Streetskating am Kap686

Streetskater aufgepasst! Am Agrippinaufer findet ihr eine 2.000 qm große, beleuchtete Fläche mit großformatigen Bodenplatten. Mit Pier 7 und Parallel Manual Pads, China Banks, Curbs, Low 2 Highs und den berühmten Beer Banks aus Barcelona locken zahlreiche Attraktionen auch die Könnerinnen und Könner. Weitere Infos auf www.stadt-koeln.de.

30-minütige Personal Trainings

Keine Zeit für Sport? 30 Minuten immer! Ob morgens, mittags, abends oder sonn- und feiertags: Stephanie Mand und ihr Team trainieren Sie dann, wenn Sie Zeit haben. Mit dem Ziel, in kürzester Zeit Stress abzubauen und Kraft und Ausdauer aufzubauen. www.point-of-power.de.

Durch die Bank ganz schön fit

Sportstadt Köln e.V. und NAO FIT haben Kölner Parkbänke zu Aktivzonen gemacht - so auch im Rheinauhafen. Dazu sind Parkbänke mit Plaketten bestückt worden, welche sportwissenschaftlich evaluierte Übungsanleitungen bieten - mit dem Ziel, die Gesundheit und Fitness der Menschen zu fördern. mehr

Immer am Rhein entlang

Köln mit dem Fahrrad zu entdecken ist besonders reizvoll. Bei dem Ausflug von Stephan Eppinger geht es vom Dom aus in den Norden über die Mühlheimer Brücke, dann rechtsrheinisch in den Süden bis zur Groov in Porz und dort mit der Fähre zurück auf die linke Seite des Rheins über den Rheinauhafen zurück in die Stadtmitte. Mit Gastrotipps! Mehr auf www.wz-newsline.de.

Köln 22.8.2017