• Home
  • > Gesundheit & Fitness

Ein Stadtviertel zum Wohlfühlen

Im Rheinauhafen hat sich eine Reihe von Medizin- und Wellness-Anbietern niedergelassen. Ihr erstklassiges Angebot trägt mit dazu bei, dass Kölns neues In-Viertel für Wohn-, Arbeits- und Lebensqualität steht.

Sport inklusiv: Gewinner sind wir alle!

15.10.-19.11., Deutsches Sport & Olympiamuseum (DOSM): Das Ausstellungs- und Aktionsprogramm Sport inklusiv: Gewinner sind wir alle! rückt erstmals die Geschichte und Bedeutung der Special Olympcs, den Sport von Menschen mit geisitger und mehrfacher Behinderung, in den Blick. Im Fokus steht eine inklusive Fotoausstellung von Fotografen und Fotografinnen mit und ohne Behinderung, deren Bilder großen Sport und große Gefühle einfangen.
Mehrere Aktionstage - insbesondere auf den Sportflächen des Museumsdaches - begleiten die Ausstellung und bieten die Möglichkeit, Sport im Kontext inklusiver Begegnung zu erleben.

Zen-Sonntag Meditation

17.11., 06.30-09.30 Uhr, ginger up: Einführung für Anfänger in die Meditation: die Sitzhaltung, die Atmung, den Umgang mit den Gedanken. Die Fortgeschrittenen beginnen direkt mit der Meditation. Geübte meditieren in längeren Einheiten von etwa 45 min, Anfänger in 20-minütigen Sitzperioden. Weitere Infos & Anmeldung: www.gingerup.de.

MyoGym - Physiotherapie im Rheinauhafen

Tas Team von MyoGym bietet Ihnen in einer modernen, großen Praxis mit Rheinblick ein breites Spektrum physiotherapeutischer Leistungen aus dem präventiven, posttraumatischen und postoperativen Bereich. Die 80 m² große Trainingsfläche mit Freihanteln, Stabilisations- und klassischen Trainingsgeräten sorgt zusätzliche zum Reha- und Aufbautraining für beste Voraussetzungen, um die formulierten Therapieziele gemeinsam mit den Physiotherapeuten zu erreichen. Außerdem bietet MyoGym Functional Fitness an sowie Firmenfitness mit Kursen zu Themen wie "besseres Arbeitsklima", "weniger Krankheitstage", "Image-Gewinn" und weiteren mehr. www.myogym.de

Zen-Meditation und Ashtanga Yoga im Kloster

19.-26.05., Zen-Kloster Eisenbauch: Dies ist die ganz außergewöhnliche Möglichkeit, die Zen-Meditation durch den Zen-Meister Fumon Nakagawa Roshi kennenzulernen und sie mit dem Ashtanga Yoga zu verbinden. Weitere Infos & Anmeldung www.gingerup.de.

Zahnmedizin & Kieferorthopädie im Kranhaus Nord

In der Praxisgemeinschaft von Dr. med. dent. Thomas Richter, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie und Dr. med. dent. Marc Weisbach, Zahnarzt, stehen schonende Behandlungsmethoden im Mittelpunkt, die Ihren Körper so wenig wie möglich belasten. Die beiden Ärzte haben sich im Kranhaus Nord niedergelassen. mehr

CLINIC - Innovative, ganzheitliche Zahnbehandlung

Die CLINIC im Rheinhaufen ist modernste Diagnostik, chirurgische Zahnheilkunde und zahntechnisches Labor in einem. Hoch entwickelte Technik und das eingespielte Fachpersonal garantiert Ihnen und Ihren Zähnen die bestmögliche Behandlung. Dr. med. dent. Susie Vogel, Dr. med. dent. Andre Schmitz und Dr. med. Matthias Ollwig sind anerkannte Zahnmediziner. mehr



Deutscher Surfmeister Arne Bergwinkl übergibt Titel-Surfelbrett 2016 an das Sportmuseum

Deutsches Sport & Olympiamuseum (DOSM): Das DOSM ist um eine Attraktion reicher: Der mehrfache Deutsche Meister im Wellenreiten, Arne Bergwinkl, hat sein „Titel-Surfbrett“, mit dem er 2016 die Deutsche Meisterschaft gewonnen hat, an das Museum übergeben. Damit bringt der 22-jährige Bergwinkl zum Ausdruck, welche historische Bedeutung die Olympischen Spiele 2020 in Tokio für den Surfsport haben: „Die Aufnahme in die olympischen Sportarten ist für das Surfen und für Olympia ein großer Schritt. Ich freue mich darüber und stehe voll dahinter. Denn beide Seiten werden davon profitieren. Olympia hat jetzt die coolste Sportart dabei: Wellenreiten! Auf der anderen Seite wird das Surfen mehr Aufmerksamkeit erfahren und die Möglichkeiten, unsere Talente zu fördern, werden steigen“.

Dr. Michael Feld - Hausarzt- und Schlafpraxis

Ganzheitliche Erkennung und Behandlung von allgemeinmedizinischen Krankheitsbildern sowie auf Schlaf-, Stress- und Burnout-Störungen aller Art. Diagnose und Therapie mit Zeit, Ruhe, modernster Technik und neuartigen, ganzheitlichen Verfahren. Entdecken Sie das gesamte Leistungsspektrum: mehr.

Beachvolleyball im Rheinauhafen

Ihr möchtet Beachvolleyball spielen? Dann seit ihr im am Kap am Südkai genau richtig. Hier warten inmitten modernster Architektur zwei hochwertige Plätze auf euch. Die Nähe zum Rhein verleiht der Anlage die richtige Strandatmosphäre. Netz bitte mitbringen! Weitere Infos auf www.koelnmag.de.

Streetskating am Kap686

Streetskater aufgepasst! Am Agrippinaufer findet ihr eine 2.000 qm große, beleuchtete Fläche mit großformatigen Bodenplatten. Mit Pier 7 und Parallel Manual Pads, China Banks, Curbs, Low 2 Highs und den berühmten Beer Banks aus Barcelona locken zahlreiche Attraktionen auch die Könnerinnen und Könner. Weitere Infos auf www.stadt-koeln.de.

Durch die Bank ganz schön fit

Sportstadt Köln e.V. und NAO FIT haben Kölner Parkbänke zu Aktivzonen gemacht - so auch im Rheinauhafen. Dazu sind Parkbänke mit Plaketten bestückt worden, welche sportwissenschaftlich evaluierte Übungsanleitungen bieten - mit dem Ziel, die Gesundheit und Fitness der Menschen zu fördern. mehr

Immer am Rhein entlang

Köln mit dem Fahrrad zu entdecken ist besonders reizvoll. Bei dem Ausflug von Stephan Eppinger geht es vom Dom aus in den Norden über die Mühlheimer Brücke, dann rechtsrheinisch in den Süden bis zur Groov in Porz und dort mit der Fähre zurück auf die linke Seite des Rheins über den Rheinauhafen zurück in die Stadtmitte. Mit Gastrotipps! Mehr auf www.wz-newsline.de.

Köln 17.10.2017