Von haptisch bis visuell

Ab 01.09., Galerie Reitz: Neue Künstler, neue Arbeiten - zunächst von Angelika Frommherz und Renata Tumarova. mehr

12. MitAfrka Festival

02.-04.09., am Schokoladenmuseum: Afrika hautnah! Ein Mix aus Musik, Tanz und Theater! Mit Live-Worldmusic, Weltmarkt, Workshops (Trommel, Tanz), afrikanischen Spezialitäten und einem attraktiven Kinderprogramm. Freuen Sie sich auf Musik, Inspiration, Genuss und Spaß an drei Tagen! mehr

Milonga al aire libre //
Open Air Milonga

03.09., 17.00-22.00 Uhr, Marie-Clementine-Martin-Platz: Melancholisch erklingt das Bandoneon, die Tänzer blicken stolz aneinander vorbei und kreuzen anmutig die Beine: Es wird Tango getanzt in Köln und allen Metropolen. mehr

Sunday Brunch

04.09., 11.00-15.00 Uhr, Long Island Grill & Bar: Freuen Sie sich unter anderem auf: American Bakery, Egg-Station, Cheese Platter, Cold Cuts, Homemade Toppings, Selbstgemachte Aufstriche | Marmeladen | Chutneys & mehr, Cereals, Fresh & Fruity, Live Cooking-Stations, Sweet Selection. mehr

Paralympic Day

04.09., 11.00-16.00 Uhr, Deutsches Sport & Olympia Museum: Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in verschiedene paralympische Disziplinen, die auch selbst ausprobiert werden können und von Topathleten präsenstiert werden. mehr

„Zwischen Erfolg und Verfolgung – Jüdische Stars im deutschen Sport bis 1933 und danach“

Bis 04.09., Deutsches Sport & Olympia Museum: Es geht um 17 herausragende deutsch-jüdischer Sportler, die in der NS-Zeit aus ihren Vereinen ausgeschlossen und deren Titel aberkannt wurden. Einige wurden deportiert und ermordet. mehr

Seg Tour

10.09., 10.00 Uhr, Treffpunkt: Jan-von-Werth-Brunnen auf dem Alter Markt Alle Kölner Top-Highlights in einer Tour - inklusive Rheinauhafen. Bitte voranmelden! mehr


© Rakoczy<br />
<br />

© Rakoczy

Herzlich willkommen im Rheinauhafen

  • Chamber Remix Cologne mit Live Acoustics und Live Remix

    04.09., 20.00 Uhr, Kunsthaus Rhenania: Die Kunst der Improvisation trifft Klangrausch mit Liquid Images
    Im 1. Teil gastiert das Duo Theo Jörgensmann und Albrecht Maurer. Sie spielen eigene jazzorientierte Kompositionen, die aus der Improvisation entstanden sind. Eine packende und kommunikative Kammermusik, ein virtuoser Parkur mit hoher Intensität. Im 2. Teil gastiert Phil Reptil aus Paris mit seiner Kölner Duo Partnerin Marei Seuthe. Er nutzt Live Samples des ersten Teils als Remix-Farben. Rockgitarre accompagniert mittelalterliches Lied. Singende Säge jault mit Elektrik um die Wette. Cello misst sich mit spacigen Samples, ein surrealer Klang- und Bilderrausch heute mit Liquid Images von Videokünstler Peter Hölscher. mehr

  • AER - Ausstellung mit Werken von Julius Brauckmann & Lyoudmila Milanova

    09.09.-09.10., Kunsthaus Rhenania: Der Ausstellungstitel AER, griechisch für Luft, bildet eine inhaltliche Klammer: beide Künstler haben sich in letzter Zeit mehr oder weniger bewusst mit Luft auseinandergesetzt – als Material, Element, Stoff, aber auch als sozial oder politisch aufgeladener Raum. Für die Ausstellung im Kunsthaus Rhenania realisieren beide Künstler neue Arbeiten, die sich gegenseitig ergänzen und sowohl inhaltlich als auch formal überschneiden, ohne speziell füreinander konzipiert worden zu sein. Beide beziehen auch den Außenraum mit ein. mehr

Rheinauhafen

Kap am Südkai, Kranhäuser, Kontor 19... Erfahren Sie mehr über die alten und neuen Gebäude im Rheinauhafen und entdecken Sie ihre architektonischen Besonderheiten in Wort und Bild. mehr

Essen & Trinken

Es kommt jeder auf seinen Geschmack, denn das Angebot ist international: von griechisch- und türkisch-mediterraner Küche über amerikanische Spezialitäten bis hin zum "Besten aus Europa". mehr

Terminkalender

Was ist los im Rheinauhafen? Entdecken Sie die aktuellen Veranstaltungstermine rund um Büro & Business, Leben & Wohnen, Essen & Trinken, Kunst & Kultur sowie Gesundheit & Fitness im Gesamtkalender. mehr

  • Wissenschaftliche Vorträge zum "Schokoladenrausch im Rheinland"

    15.09., 20.10., 17.11., Bel Etage, Schokoladenmuseum: Das Rheinland war vom Ende des 19. Jhd. bis zum 20 Jhd. eine der wichtigsten Regionen der Schokoladenindustrie weltweit. Das Schokoladenmuseum hat gemeinsam mit dem Institut für Geschichtswissenschaft der Heinrich Heine Universität Düsseldorf die wechselhafte Geschichte dieser Industrie recherchiert. Die Ergebnisse dieser Untersuchung werden nicht nur in der Ausstellung "Schokoladenraus im Rheinland" präsentiert, sondern auch in wissenschaftlichen Vorträgen: "Stollwerck – Das Ende eines traditionsreichen Kölner Unternehmens", "Schokoladenrausch im Rheinland. Wechselhafte Geschichte einer traditionsreichen Industrie" und "Die rheinische Schokoladenindustrie und der Kolonialismus". mehr

  • Fotoausstellung "Mensch und Struktur"

    16.-25.09., Kunsthaus Rhenania: Patrizia Marchese | Ulla Ströhmann - Fotografische Experimente: Die Künstlerinnen zeigen im Rahmen des Photoszene Festivals 2016 überarbeitete Fotografien aus ihrem Fundus. Malerei und Collage ergänzen die Bilder und lassen Strukturen und Bildinhalte neu entstehen. In Patrizia Marcheses Selbstinszenierungen fungiert das Medium der Fotografie als Momentaufnahme der Verwandlung und Verfremdung. Dabei spielen Themen des Alltags, Schönheit und Vergänglichkeit, Identität und Täuschung, Schein- und Trugbilder eine tragende Rolle. Ulla Ströhmann konzentriert sich in ihren Fotografien auf Strukturen aus Alltag, Kunst und Architektur. Losgelöst aus ihrer Umgebung und unabhängig von ihrer Funktion erscheinen Stege, die über einen Teich führen, wie skelettiert in ihrer reinen Form; und Lasuren zarter Pastelltöne, die wie aus alten japanischen Farbholzschnitten zu stammen scheinen, verwandeln profane Kanaldeckel in poetische Schönheiten.



Im Rheinauhafen gilt:

Bitte beachten Sie die Höchstgeschwindigkeit!

Fußgängerbrücke zur Severinsbrücke gesperrt

Die Fußgängertreppe vom Rheinauhafen zur Severinsbrücke ist ab 30.08. für ca. 2-3 Wochen gesperrt. mehr

Wechsel in Geschäftsführung RVG

Seit dem 1. Mai hat die RVG eine neue Geschäftsführung. Thomas Beez und Dr. Stefan Ollig, der die RVG als Sprecher nach außen vertritt. mehr

Parkhausgebühren

Was zahlen Kurzparker, Dauerparker, Inhaber von Zeit- und Geldwertkarten sowie die Besucher der KD und Museen? Besonders günstig - der Nachttarif: von 20.00 Uhr bis 7.00 Uhr für 5 €. mehr

Mittags gut & günstig essen

Leone im Rheinauhafen, (Rh)einwurf im Deutschen Sport & Olympia Museum und LONG.ISLAND GRILL&BAR bieten Ihnen täglich wechselnde Mittagsgerichte zum besonders günstigen Preis. Ebenso das Restaurant "Limani". Guten Appetit!

Wohnen auf Zeit:
First choice second home

Wer berufsbedingt eine längere Zeit in Köln zu tun hat und eine Alternative zum Hotel sucht, wird sich bei iPartment zuhause fühlen: Diese komplett ausgestatteten Apartments in zentraler Lage, zwischen 30 und 55 qm groß, sind exklusiv und zugleich wohnlich eingerichtet. mehr

Unternehmen

Viele nationale und internationaler Unternehmen haben sich für den Standort Rheinaufhafen entschieden. Verschaffen Sie sich einen Überblick in den Blauen Seiten - von Buro & Business bis zu Tourismus & Verkehr.

Köln 01.9.2016