| Gesundheit und Fitness | Südkai, Durchlauf vom Schokoaldenmuseum bis zum Südkai (und zurück)

#ZEROHUNGERRUN KÖLN 2019

Am Donnerstagabend, den 18. Juli 2019 gastiert der große Charity-Lauf der Welthungerhilfe zum zweiten Mal in der Domstadt. Neben einer tollen neuen Strecke entlang des Rheinauhafens erwartet die Läuferinnen und Läufer ein lebendiges Rahmenprogramm mit Snackbuden, Informationsangeboten und einem Bereich zum Zuschauen, Anfeuern und Ausruhen. Direkt am Ufer und im Schatten der Kranhäuser besteht die Möglichkeit, über wahlweise 5 oder 10 Kilometer den Kampf gegen den Hunger aktiv zu unterstützen - der komplette Erlös der Veranstaltung kommt diesem Ziel zugute. Im letzten Jahr, als über 1.100 Menschen bei bestem Wetter für #ZeroHunger an den Start gingen, konnten so bereits über 20.000€ für den guten Zweck erlaufen werden. Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, wird die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernehmen, außerdem ist TV-Moderator Florian Ambrosius mit von der Partie. Der Startschuss fällt um 18:30 Uhr (5km) bzw. 19:30 Uhr (10km). Neben der Einzelwertung wird es auch eine Teamwertung geben.
 

Zurück zur Übersicht

Event-Infos

Titel: #ZEROHUNGERRUN KÖLN 2019
Datum: 18.07.2019
Uhrzeit: 18:00–22:00 Uhr
 
Eintritt: frei
Ort: Südkai, Durchlauf vom Schokoaldenmuseum bis zum Südkai (und zurück)
Veranstalter: Deutsche Welthungerhilfe e.V.
Weitere Infos: